Was gabs erwähnenswertes im Jahr 2011


Artikel aus der Zürichsee-Zeitung Bezirk Horgen vom 27. Oktober 2010

Download
Der Dirigentenstab wird weitergereicht
zsz-art-2011-10-27.pdf
Adobe Acrobat Dokument 359.8 KB

Am Sonntag den 16. Oktober ist unser Mitglied Paul Roth für immer friedlich eingeschlafen.

Doch strahlt bi jedem Tritt ou s’Schöni,
es spiele Fröid und Truur
glichzitig uf dr Ärdebühni,
es wächslet Moll mit Dur.

Wir trauern um unser Aktivmitglied Paul Roth-Pirovino und nehmen Abschied von einem engagierten, liebenswürdigen Jodlerkameraden.

Der Trauerfamilie entbieten wir unsere herzliche Anteilnahme. Wir werden Paul in ehrender Erinnerung behalten.


Lydia Schumacher wird zur Interims-Dirigentin ernannt
Nach der Chorprobe vom 28.06.2011 wird unsere Vize-Dirigentin vorübergehend als Nachfolgerin von Alex Eugster bestimmt (Alex wird uns leider nur noch sporadisch bis zu unserem Jodlerabend Ende Oktober unterstützen).


Eidgenössisches Jodlerfest in Interlaken vom 17. - 19. Juni 2011
Bereits gehört das Eidg. Jodlerfest in Interlaken der Vergangenheit an. Trotz einem etwas nassen Samstag durften wir drei fantastische Tage in der Berner Oberländer Metropole verbringen. Mit unserem Wettlied «Hol dir en Stärn» von Alex Eugster erreichten wird die Klasse 1, «sehr gut»! Ein herzliches Dankeschön an Alex Eugster, der uns wiederum auf dieses Jodlerfest vorbereitet und unterstützt hat.

Download
Hier die gesamte Klassierungsliste!
Klassierungsliste gesamt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.2 KB

1. Jodlermesse von Jost Marty mit Jodel-Doppelquartett TV Adliswil erhältlich
Siehe unter Tonträger


Wir suchen eine/n Dirigentin oder Dirigenten, welche/r uns auf unsere verschiedenen Darbietungen vorbereitet und fördert.
Wir proben am Dienstagabend von 20.00 bis 22.00 Uhr im Schulhaus Kopfholz und sind auch offen, neue musikalische Wege zu beschreiten.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Präsidenten HansPeter Schumacher (079 596 08 19)!