Was gabs erwähnenswertes im Jahr 2004


11. November 2004: Toni übernimmt die Pflege unserer Homepage!
Toni Holdener (2. Tenor) hat sich bereit erklärt, die Pflege unserer Homepage zu übernehmen. Wir wünschen Ihm viel Erfolg.


12. Juli 2004: Wir haben eine neue Homepage!
Bereits vor einigen Jahren haben wir den «virtuellen Raum» des Internet betreten und auf einer eigenen Homepage über unser Schaffen informiert. Das Interesse an unserer Seite hat uns nun bewogen, die Homepage neu zu gestalten und das Informationsangebot zu erweitern. Das Ergebnis sehen Sie, lieber Besucher, vor sich.


6. Juni 2004: «Sehr gut!»
Der Vortrag unseres Wettliedes am Nordostschweizer Jodlerfest in Bülach wurde mit der Bestnote «Sehr gut» honoriert. Wir danken allen, die zum Gelingen dieses Erfolges beigetragen haben.


14. März: Peter Althaus wird Ehrenmitglied des EJV
An der Delegiertenversammlung des Eidgenössischen Jodlerverbandes vom 14. März 2003 wurde Peter Althaus zum Ehrenmitglied des EJV ernannt. Neben des Präsidiums des zweitgrössten Unterverbandes betreute Peter Althaus im ZV während sechs Jahren mit viel Umsicht und Einfühlungsvermögen das Amt des Ehrenkontrolleurs. Er verstand es jeweils ausgezeichnet, im Anschluss an den Jahresbot der Ehren- und Veteranen-Vereinigung (EVV), die Gruppen mit 75- und 50-jähriger Zugehörigkeit zum EJV, aber auch die Mitglieder, die 50 Jahre dem EJV die Treue gehalten haben, in einem feierlichen Rahmen zu würdigen und zu ehren. Als Dank für das zum Wohle des Verbandes Geleistete, wurde Peter unter grossem Beifall der Anwesenden, zum Ehrenmitglied des EJV ernannt und mit der grossen Wappenscheibe ausgezeichnet. Wir gratulieren!